Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die moderne Wohnung von April McKay

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Apr 27, 2013 11:52 pm

Ich setzte mich auf und krallte mich in die Couch damit ich nicht gleich wieder um kippte.
ich sah Luke eine Weile stumm an, dann nickte ich.
Ich denke schon das ich versteh was du erreichen möchtest sagte ich und sah ihn ernst an.
Also sind jetzt nur noch wir zwei übrig???
Und was machen wir jetzt?? fügte ich dann noch ran denn ich konnte mir nciht ganz vorstellen wie das jetzt alles ablaufen sollte.
Musste ich jetzt Menschen töten, nachdem Siox gegangen war??

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Apr 27, 2013 11:57 pm

Ich atmete einmal tief durch.
Ein tolltes Detail in so einer Gefühlsfassade, das macht es erst glaubhaft.
Ich will dich nicht anlügen Kim, es wird nötig werden Menschen umzubringen und zu meinem Bedauern werden davon nicht alle Leute wie Lucas oder Siox sein.
Ich sah sie an und hob die Augenbrauen, gespannt was sie nun sagen würde.
Sie wollte ich nicht so manipulieren, wie Siox.
Wenn sie so überzeugt werden konnte, war es sicherer und stärker.
Dann würde sie keine Zweifel haben, die sie ablenkten.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 7:39 am

Ich biss mir wieder auf der Unterlippe herum.
Eine ganze Weile dachte ich nach und ich konnte auch schon bald wieder die Couch loslassen da ich mich wieder etwas stärker fühlte.
Eine Bedingung sagte ich dann irgendwann. Ich will Rache..... Rache an Lucas Parker.
Ich sah ihn erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 11:16 am

Ich betrachtete sie einen Augenblick lang und schwieg.
Dann lächelte ich un nickte.
Du sollst deine Rache bekommen.
Das lief ja alles wirklich gut.
Es war also eine gute Entscheidung Ava zu entführen, auch wenn das Resultat etwas anders war als erwartet.
Ich hob den Blick und sah mich kurz um.
Das ganze Wohnzimmer war ein einziges Chaos, alles war kaputt und zerborsten, bis auf die Couch, die wie eine Insel in dem Meer der Zerstörung stand.
Das wird April nicht gefallen, dachte ich mir, beließ diesen Gedanken dann aber mit einem Schulterzucken.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 3:21 pm

Ich lächelte zufrieden, obwohl es mir doch gar nicht so gut gehen sollte.
Ich würde jetzt Menschen töten nur um mich an Lucas zu rächen, doch er verdient es da er so arrogant durch die Gegend stolziert.
Ich sah jetzt genau wie Luke durchs Zimmer.
Weißt du schon wie es weiter geht??? fragte ich dann abwesend da meine Gedanken schon wieder bei den Haien hangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 9:25 pm

Ich überlegte kurz und ließ den Weg noch ein wenig durch die Wohnung streifen.
Wir werden uns von den Blutsbrüdern trennen. antwortete ich schließlich und sah zu Kim.
Wir waren hier nicht mehr sicher und Mario Esparzas Pläne wichen von den unseren ein wenig ab.
Nur ein wenig, aber dennoch zu viel.
Seine Mittel waren dabei auch noch hinderlich für unsere Sache.
Er schleuste Leute in die FRU ein und das war ein gefährliches Spiel.
Ein zu hohes Risiko.
Wir mussten im Verborgenen bleiben, wenn wir unser Ziel erreichen wollten und das konnten wir hier nicht.
Nicht genug jedenfalls.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 9:29 pm

Ich nickte zustimmend auch, wenn ich nciht wusste weshalb genau wir uns jetzt von ihnen trennten oder besser wusste nie wieso wir wirklich hier waren.
Mir lagen schon wieder tausend fragen auf der Zunge aber ich traute mich nicht mehr welche zustellen da ich schon zu viel fragte.
Wo gehen wir hin???
Was machen wir als nächstes??
Wer muss sterben??
Sind wir jetzt allein??
Wer sind genau unsere Feinde???

Mein Kopf brummte bei den ganzen Fragen aber ich hielt den Mund und sah ihn nur erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 9:33 pm

Ich wandte den Blick wieder von meiner Schwester ab, bekam ihre gedanklichen Fragen mit.
Wir tauchen unter.
Informationen sammeln.
Die, die sich uns in den Weg stellen
Wir waren immer allein.
Der Rat und Jeder, der ihre Sache unterstützt.
antwortete ich auf jede Frage einzeln in ihren Gedanken.
Es waren zwar keine wirklichen Antworten, aber damit musste sie sich zufrieden geben.
Mehr konnte und wollte ich ihr noch nicht verraten.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Apr 28, 2013 9:37 pm

Ich sah ihn mit großen Augen als er mir auf meine Fragen antwortete, doch dann viel mir wieder ein das er ja meine Gedanken lesen konnte.
Ich schluckte und sah auf die Couch.
Kommen wir an Wasser vorbei?? fragte ich etwas leise und abwesend.
Mir klar geworden das ich es vielleicht 4 tage ganz ohne richtig viel Wasser, also Flüssen oder Seen, aushielt aber dann wurde mir schon etwas behaglich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 6:10 pm

>>>>>>> OP Saal <<<<<<<<<

Irgendwie war mir total entfallen warum ich zu meiner Wohnung wollte oder an was ich überhaupt die letzten Tage gemacht hatte.
Deshalb beschloss ich erst mal eine Pause zu machen und mich in meiner Wohnung ein wenig erholen.
Noch bevor ich die Türe aufschloss hörte ich Stimmen in meiner Wohnung und wurde fast schon Hysterisch.
WAS WOLLT IHR IN MEINER WOHNUNG!!!! schrie ich die beiden Kinder vor mir an.
Und wehe es ist keine gute Erklärung! fauchte ich.
Erst dann sah ich das Chaos und mein Herz blieb fast stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 6:43 pm

Ich denke schon. antwortete ich Kim gerade, als Jemand die Tür öffnete und anfing rumzuschreien.
Verwirrt sah ich April an, die einen hysterisch, fast panischen Eindruck machte.
Da ich eine Gedankenleser war, tat ich das einzig richtige in solchen Momenten: ihre Gedanken lesen.
Sie schien äußerst verwirrt zu sein und schien keine wirklichen Erinnerungen an die letzten Tage zu haben, was für mich äußerst seltsam war.
Es war scher so etwas gänzlich zu löschen, selbst ich tat das nur selten.
Aber es war nirgendwo eine Barrikade, die diese Erinnerungen verschleiern könnte.
Sie waren einfach weg.
Das musste ein äußerst mächtiger Telepath gewesen sein und den Grund wollte ich gar nicht erst erfahren.
Genauso wenig, wie ich ihm begegnen wollte.
Ich hatte keine Angst, immerhin war ich psychisch auch nicht gerade zart beseitet, aber es wäre lästig sich die ganze Zeit schützen zu müssen.
Tut mir Leid Mrs. McKay. sagte ich neutral und sah sie mit entspannten Gesichtszügen an.
Ich hab keine gute Erklärung.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 6:47 pm

Ich sah die Frau etwas geschockt an als sie in die Wohnung kam und uns anschrie.
Ich erkannte sie nicht sofort aber dann kamen nach und nach Bilder zurück.
Sie war von der FRU und ich hatte sie gesehen als Siox uns zum Versteck der Blutsbrüder gebracht hatte.
Ich wollte gerade sagen das sie uns doch gesagt hat wir könnten hier wohnen aber mir kam Luke zuvor.
Ich sah ihn kurz verwirrt an schwieg dann aber und sah wieder zu Mrs. McKay und wartete das sie uns weiter anschreinen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 7:04 pm

Wütend sah ich die beiden an und setzte schon zu einem erneuten Wutausbruch an, aber ich war nicht mehr Wütend.
Wart ihr das mit meiner Wohnung? fragte ich, auch wenn ich wusste das sie gewesen sein mussten, denn andere waren hier sicherlich nicht drin.
Es hätte mich eigentlich wunder müsse, das sie meinen Namen kannten, aber ich war zu sehr wegen meiner Wohnung geschockt.
Und ihr beide werdet mir die Wahrheit sagen! befahl ich ihren Köpfen.
Zum Glück funktionierte meine Gabe auch so und in diesem Moment war ich sehr froh darüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 7:28 pm

Als sie ihre Frage stellte spürte ich ein leichtes Ziehen am Rande meines Bewusstseins und schirmte meine Gedanken ab.
Ich sah kurz zu Kim und bedeutete ihr nichts zu sagen, dann wandte ich mich wieder April zu.
Nein, das waren ein paar Typen von der FRU.
Sie sagten sie hätten einen Tipp bekommen und haben alles auf den Kopf gestellt.
Dann sind noch irgendwelche Leute hier aufgetaucht.
Ich glaube es waren Blutsbrüder...
Jedenfalls gab es einen Kampf, wie man sieht.
Wir beide haben uns verstecken können und können vom Glück reden, dass wir nicht erwischt wurden.
während ich sprach machte ich einen geschockten Gesichtsausdruck, als hätte ich gerade etwas schreckliches gesehen, wäre aber froh es überstanden zu haben.
Ich machte große Augen und sah die Vampirin an, bemüht auszusehen, wie ein verängstigtes Kind.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 7:39 pm

Als Luke redete sah ich kurz zu ihm und sah wie er aussah als hätte er was schlimmes erlebt und würde total unschuldig sein.
Ich sah zu der Frau und setzte mit Leichtigkeit auch solch ein Gesicht auf.
Ich hoffte das es nicht zu unecht wirkte wenn wir beide zuguckten aber eigentlich konnte ich solche Blicke schon immer gut.
Im Kinderheim brauchte man sowas um nicht verloren zugehen und beachtet zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 7:55 pm

Es schien mir nicht gerade echt, aber ich hatte sie manipuliert und sagten sowas, deshalb musste es ja stimmen.
Wer seid ihr überhaupt? und was wolltet ihr hier? fragte ich nun.
In meiner Stimme schwang nun keinerlei gefühl mit und ich begann damit hier wieder etwas Ordnung herei zubekommen, als mit auffiel, dass es keinerlei andere Gerüche gab.
Das ganze verunsicherte mich, aber ich war sowieso komplett durch den Wind und wusste nicht was los war.
Kopfschüttelnd räumte ich das Wohnzimmer auf und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 8:28 pm

Wir sind Waisen, die abgehauen sind. antwortete ich in gestehendem Ton und sah zu Boden.
Wir sind zufällig hier gelandet...das Fenster war offen..
Aber wir werden jetzt gehen.
ich lief los in Richtung Tür und bedeutete Kim mir zu folgen.
Mir war bewusst, dass sie uns nicht so einfach gehen lassen würde, aber einen Versuch war es immerhin wert.

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 8:31 pm

Ich biss mir unschuldig auf der Unterlippe rum und schwieg vor mich hin.
Luke würde das schon irgendwie klären.
Als er meinte wir würden gehen viel mir erst ein Stein vom Herzen aber dann wurde mir klar das sie uns sicherlich nciht einfach gehen ließ und ich setzte noch mal eine sehr unschuldigen Blick auf und sah sie an.
Lächerlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 8:36 pm

Dachten sie wirklich ich würde sie gehen lassen?
Schneller als das Menschliche Auge raste ich durch das Zimmer und stand vor dem Jungen.
Ihr werdet jetzt nicht gehen! Ihr werdet mir jetzt hier helfen und alles aufräumen, wenn ich sicher bin das alles da ist könnt ihr gehen! Befahl ich und pflanzte so ihre Aufgabe.
Die Manipulation würde sie vermutlich erst mal ruhigstellen und sie dazu veranlassen still ihre Aufgaben zu machen, aber irgendwie schien mir der Junge etwas komisch.
Misstrauisch blickte ich ihn an, dabei fiehl mir auf, dass er vorhin mit Gefühl gesprochen hatte und einem Ausdruck im Gesicht.
Menschen oder Übernatürliche die Manipuliert worden sind tun das nicht.
Sie sind starr und sprechen monoton.
Wie machst du das? fragte ich ihn und sah ihn ernst an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cody Johnson
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 9:04 pm

Aprupt blieb ich stehen, als April vor mir stand.
Als sie dann wieder versuchte mich zu manipulieren machte ich ein ausdrucksloses Gesicht.
Zum Schein natürlich nur.
Sie merkte selbst, dass sie mich nich manipulieren konnte und ich lächelte sie fies an.
Meine Haltung veränderte sich und ich stand selbstsicherer da.
Deine kindischen Vampir-Trix funktionieren bei mir nicht April.
Ich hob die Hand und sie wurde an die Wand gedrückt und dort festgehalten.
Ich weiß, dass du dich an nichts erinnerst, aber es wäre nett von dir den anderen Blutsbrüdern und auch Mario zu sagen, dass unsere Zusammenarbeit beendet ist.
Ich ging wieder auf die Tür zu, sie immer noch an der Wand festhaltend.
Komm Kim, ich muss etwas überprüfen.
Mit diesen Worten verließ ich das Haus durch die Tür und erst jetzt ließ ich April los.

---> Shadow Falls Camp, Tor

_________________
Nur im Angesicht der Vergänglichkeit können wir die großen Illusionen unseres Lebens aufrecht erhalten ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kim Joselie Johnson

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Okemah

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 9:07 pm

Ich sah Luke ausdruckslos zu wie er die FRau an die Wand drückte.
Ich musste lernen keine Gefühle zuzeigen und hier und jetzt konnte ich damit anfangen.
Als er mich aufforderte mit zukommen ging lächelnd an ihr vorbei und verließ zusammen mit ihm das Haus.
Endlich.

>>>>>>>>>>> Shadow Falls Camp, Tor
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 9:12 pm

Plötzlich stand ich an der Wand und konnte mich nicht bewegen.
Der Junge war echt komisch und ich würde ihn überprüfen lassen.
Als er weg war, konnte ich mich auch wieder bewegen und blieb verwirrt stehen wo ich war.
Nachdem ich mich wieder beherrschte räumte ich weiter auf und genoss das allein sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah Conell

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Überall

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 9:27 pm

Direkt vor dem Café hatte ein Wagen gewartet und mich zum Flughafen gebracht.
Ich war etwa 4 Stunden später bei der Wohnung.
Kurz klopfte ich, stieß die Tür dann aber auf.
Immerhin wusste ich noch immer nicht was los war.
Meine linke Hand lag auf dem Griff des Dolches an meinem Gürtel.
April?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 9:31 pm

Während ich meine Wohnung aufräumte fluchte ich vor mich hin.
Verdammte Mistkröten! und andere Dinge.
Irgendwann hörte ich die Stimme von Noah und schreckte hoch.
Was machst du denn hier? fragte ich ihn verwirrt.
Mein Blick fiel auf seine Hand die auf dem Dolch lag und fragte mich was er gerade dachte.
Nach einem Seufzen setzte ich wieder meine Eiserne Miene auf, so war es einfacher die Gefühle zu unterdrücken.
Auch wenn ich wusste das es nur Noah war, immerhin kannte ich ihn nicht sooo gut.
In meiner Wohnung herrschte noch immer Chaos, was mir wirklich weh tat, da ich ewig gebraucht hatte um aus diesem Schrotthaufen eine Wohnung zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah Conell

avatar

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Überall

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Apr 29, 2013 9:37 pm

Ich lächelte April kurz an und ließ meine Hand sinken.
Mir wurde gesagt ich soll herkommen und nach dem Rechten sehen.
Irgendjemand hat was gehört, dass sich nicht nach dir anhörte.
, erklärte ich kurz.
Ich fragte mich was wohl in ihrer Wohnung passiert war.
Kann ich dir irgendwie helfen?, fragte ich dann vorsichtig.
Währenddessen ging ich ein paar Schritte in ihre Wohnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   

Nach oben Nach unten
 
Die moderne Wohnung von April McKay
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» April, April!
» Lösungsthread zum 1.April
» 1. April; biete Bewohnerfotos, aktuelles update + Blanka
» Moderne Garage Skin Micha-BF3
» Blanka

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Archiv :: Inplay-
Gehe zu: