Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die moderne Wohnung von April McKay

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Noah Conell

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Überall

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Mai 19, 2013 11:27 pm

Ich ging April nach, froh über ihre Hilfe.
Cora wird wahrscheinlich irgendwas mit Revolver, Schwerter, Wurfsachen oder Messer wollen.
Wenn nicht sogar alles so wie ich sie kenn.
, murmelte ich.
Ihre Waffen alle wirklich gut und die Qualität stimmte auch.
Nachdenklich ging ich durch die reihen.
So wie ich Cora kannte ging sie jetzt gerade irgendwo herum und beobachtete.
Sie war manchmal fast wie ein Geist.
Überall aber man sah sie nicht.
Konnte aber auch daran liegen dass sie gerne mal als Fliege herum flog
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Mai 19, 2013 11:31 pm

Ich hörte wie April und Noah über Waffen redeten.
Klarerweise wurde ich sofort hellhörig, vor allem da auch mein Name fiel.
Früher hatten Ash, Noah und ich oft irgendwelche Shooter Spiele gespielt.
Am Anfang fand ich die echt komisch, mit der Zeit nicht mehr.
Ich schlich den zwei Blutsbrüdern leise nach.
In einem Raum voller Waffen setzte ich mich in eine Ecke und beobachtete.
Noah wusste wahrscheinlich dass ich da war.
Bei April war die Chance etwas kleiner.
Wenn auch nur Minimal.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Mai 20, 2013 6:49 pm

Hätte ich nicht von Cora erwartet, aber nun gut wenn sie so war auch gut.
Als Mitglied der Blutsbrüder war ich verpflichtet ihr meine Waffen zu Verfügung zu stellen.
Ich hob einen meiner Lieblingsdolche hoch.
Solange sie die Finger von diesen Dolchen lässt ist alles in Ordnung sie kann alles nehmen nur diese Zwei nicht.
Ich zeigte ihm die zwei Millionen Schweren Dolche die reichlich verziert waren und legte sie wieder beiseite.
Dann hohl sie mal ich will anfangen. grinste ich und holte die normalen Dolche, damit würden wir heute anfangen.
Aus einer Ecke holte ich einen der verzauberten Box Säcke, auf diese sie einschlagen konnte ohne sie kaputt zu machen.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah Conell

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Überall

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Mai 25, 2013 8:57 am

Ich musterte die zwei Dolche fasziniert und drehte mich um.
In der Ecke saß ein schwarzes Kätzchen, mit dunkelgrünen Augen.
Seit wann waren Coras Augen so dunkel?
Naja egal.
Komm her Kátzchen, sagte ich belustigt.
Ich ging in die Hocke und tat so als wär sie eine wirkliche Katze.
Cora tapste langsam zu uns.
Sie verwandelte sich und streckte mir kurz die Zunge raus, was ich mit einem Lachen quittierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Mai 25, 2013 9:08 am

Ich sah mich fasziniert in dem Raum um.
Scheinbar wollten die Beiden mir das Kámpfen lernen.
War mir nur Recht wenn ich ehrlich war.
Ich tapste zu den Beiden und sah nochmal zu einem Messer.
Mein Spiegelbild hatte dunkelgrüne Augen.
Eigentlich müssten sie ja hellgrün sein, lag das Dunkle daran, dass ich immernoch traurig war?
Dann würde das noch ne Zeit anhalten.
Ne längere Zeit.
Ich kam bei Noah an, verwandelte mich und zeigte ihm kurz die Zunge.
Als er lachte boxte ich ihm gegen die Schulter.
Dann sah ich aufmerksam zu April.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   So Mai 26, 2013 7:25 pm

Mir kam eine Perfekte Idee.
Fang! rief ich und warf im selben Moment das Messer in meiner Hand.
Ich rannte dem Messer hinterher und fing es, bevor es Coras Kopf durchbohrt hätte.
Wahrscheinlich war sie nicht darauf vorbereitet, aber das war das erste was sie lernen musste.
Ihre Reflexe! Das konnte ihr Leben sein.
Du musst aufpassen. sagte ich belustigt und räumte das Messer auf.
Wir fangen an mit Kraft und Ausdauertraining. Zur gleichen Zeit Arbeiten wir auch an deinen Refelxen, danach kommen die Waffen.
Vorher würde ich dich vermutlich nur unabsichtlich umbringen. sagte ich etwas abwesend, da ich den Sandsack suchte.
Den kleinen mit nur 35 kg.
Als ich ihn gefunden hatte lief ich aus dem Raum.
Mitkommen! befahl ich und lief ich Richtung Wohnzimmer, dort hängte ich den Sandsack auf und grinste.
Zeit deinen Frust rauszulassen. Grinste ich und sah zu Noah, dem meine Aktion gerade eben wohl nicht gefallen hatte.
Aber anders hätten die beiden darauf bestanden gleich mit den Waffen anzufangen und das war nicht der Sinn den die Blutsbrüder verfolgten.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah Conell

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Überall

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 01, 2013 11:24 pm

Ich erschrack noch etwas früher als Cora als das Messer auf sie zuflog.
April hatte Recht, sie musste wirklich an ihren Reflexen arbeiten.
Trotzdem musste sie nicht gleich ein Messer werfen.
Meine Augen blitzten kurz rot auf.
War das jetzt wirklich notwendig?, knurrte ich.
Während ich redete ging ich ein paar Schritte zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 01, 2013 11:28 pm

Ich quietschte kurz auf und sah das Messer und dann April geschockt an.
An meinen Reflexen sollte ich vielleicht wirklich arbeiten.
Langsam tapste ich ihnen hinterher und stellte mich zum Boxsack.
Zuerst zog ich aber noch meine Lederjacke aus.
Dann fing ich einfach mal an auf den Boxsack zu schlagen.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Mo Jun 03, 2013 2:35 pm

Kurz setzte ich ein gespieltes grinsen auf.
Ja... sonst würde sie sich jetzt nicht anstrengen und jetzt lass mich machen ich hab schon sicherlich mehr und bessere Anfänger ausgebildet als du! erinnerte ich ihn an das was eigentlich die meine Aufgabe war bevor ich die FRU ausspioniert hatte.
Ich konnte merken wie unwissend Cora in diesem Bereich war, deswegen stellte ich mich neben sie und nahm eine Grundstellung auf.
Stell dich so hin und hol mit rechts aus, schlag aber mit links. wies ich sie an und demonstrierte es ihr gleich.
Dann sah ich sie mit erhobenen Augenbrauen an und wartete.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noah Conell

avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : Überall

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 08, 2013 8:55 pm

Ich zuckte mit den Schultern und sah den Beiden eine lange Zeit zu.
Irgendwann wurde mir allerdings langweilig.
Ich vertschüss mich mal.
Bis nachher und bringt euch bloß nicht um.
, meinte ich grinsend.
Draußen aus der Wohnung holte ich mein Auto und fuhr los.
Eigentlich hatte ich keine Ahnung wo ich hin sollte.
Irgendwas würde sich finden lassen.


---> Unbekannt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 08, 2013 9:07 pm

Ich machte Aprils Bewegungen nach.
Nur als Noah ging, sah ich kurz auf.
Ich winkte ihm und machte dann weiter.
Früher hatte ich öfter mal auf Boxsäcke eingeschlagen, allerdings aufgehört als mir meine Handgelenke einen fetten Strich durch das alles gemacht hatten.
Mittlerweile ging es aber wieder.
Musste ja irgendwie.
Passt das so?, fragte ich irgendwann vorsichtig.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 10:33 am

Kurz und Nachdenklich sah ich Noah nach, aber wenn er meinte das ich Cora nun weiter schonen würde hatte er sich geschnitten.
Gerade stehen. Gleichgewicht auf den Mittelpunkt deines Fußballens verlagern. Kopf hoch. Ellenbogen anwinkeln. Hände nicht verkrampfen!
Korrigierte ich Cora und lief in die Küche.
Dort holte ich ein einfaches Küchenmesser, dass ich mit einem fießen grinsen in meiner Hand umher kreisen lies.
Damit das ganze hier schneller geht machen wir das nun auf meine Art. Das Messer wird mir jedes mal ausrutschen wenn du die verkrampfst oder deine Ellenbogen nicht anwinkelst.
sagte ich ihr knapp und lief in kreisen um sie herum, dabei dachte ich wieder daran was so die letzten Tage passiert war.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 2:13 pm

Ich stand da und tat genau das was sie mir gesagt hatte.
Hätte Noah nicht wissen sollen was April tun würde?
Immerhin kannte er sie doch!
Er hätte mich wenigstens warnen können. 
Meinen Gedanken konnte ich später auch noch nachhängen, also verdrängte ich sie.
Stattdessen boxte ich weiter.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 2:43 pm

Provozierend drückte ich ihr das Messer ein wenig in den Nacken und zog es runter ins Kreuz.
Dort angekommen trat ich ihr die Beine weg, damit sie auf den Boden fiel.
Du solltest aufpassen! Ein Kampf ist nicht fair! Aufstehen! Weiter machen! befahl ich und machte weiter.
Seufzend sah ich ihr zu wie sie sich innerlich quälte.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 2:47 pm

Ich unterdrückte den Drang mich in irgendwas zu verwandeln und stand stattdessen wieder auf.
Ja Noah hätte ruhig etwas sagen können. 
Oder zumindest könnte er wieder kommen.
Oder gar nicht erst weggehen. 
Ich machte weiter und ignorierte dabei auch den Schmerz in meinem Handgelenk.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 4:08 pm

Irgendwie wurde ich gerade schadenfroh und ich wusste wenn Noah wüsste wie ich mit seiner Cora umging, dann würde er mich umbringen wollen.
Mein grinsen wurde noch breiter.
Nicht verkrampfen!! fauchte ich wieder und schlug ihr mit meiner Hand auf die Hände.
Das war doch verrückt!
Sie hörte ja nicht mal auf mich.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 4:19 pm

Ich ließ meine Hände sinken, genau wie meinen Kopf und sah April nicht an.
Ein paar Funken flogen um mich herum. 
Wie soll ich meine Hände nicht verkrampfen wenn ich die ganze Zeit mit der Hand schlag, die mir Schmerzen bereitet?
Ich habe nie gekämpft., sagte ich leise. 
Der Schmerz in meinem Handgelenk ließ langsam wieder nach.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 8:40 pm

Wow sie hatte den Mut gefunden mit mir zu reden!
Du kannst ja reden? feixte ich mies und sah sie an.
Nun da du das bewiesen hast werden ich dir auch Bandagen gebe, die deine Handgelenke unterstüzen und du keine Schmerzen hast.
murmelte ich und sprang auf.
Seufzend lief ich zu einer Kommode und zog schwarze Bandagen raus, danach wickelte ich sie ihr um und auf ihrem Handrücken erschien das BB Zeichen.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:17 pm

Ich seufzte.
Vielleicht sollte ich öfter mit ihr reden.
Dann könnte ich das ganze hier sogar noch überleben.
Danke, murmelte ich.
Ich ging zurück zum Boxsack und probierte es.
Ging viel besser.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:25 pm

Sie lies die schultern hängen und so fehlte die Spannung im Nacken die runter aufs Kreuz benötigt wird.
Mehr Spannung! forderte ich und fing wieder an um sie herum zu laufen, dabei beobachtete ich jede ihrer Bewegungen.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:30 pm

Innerlich grinste ich.
Irgendwie hatte das meine Tanzlehrerin auch immer gesagt.
Also hob ich meine Schultern.
So?

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:40 pm

Hätte nicht gedacht das sie mich fragte ob es recht so war.
Die meisten die bei mir waren, brauchten Tage lang um endlich mit mir zu reden.
Mit Anerkennung sah ich sie an.
Ja. Mach weiter. forderte ich und versuchte nicht freundlich auszusehen.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:43 pm

Ich machte weiter und war froh dass mir nichts mehr weh tat.
Die Bandagen wirkten echt wunder.
Und April schien ganz okay zu sein. 
Zumindest stach sie mich nicht ab.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
April McKay
Admin
avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:52 pm

Keinen einzigen Fehler machte sie und langsam musste ich Noah recht geben.
Sie gehörte zu uns.
Gut... Das reicht für heute. Willst du was essen?
fragte ich sie leicht lächelnd.

_________________
woher den Mut nehmen weiter zu machen,
wenn dir jeder sagt,
dass es nicht richtig ist was du tust?
woher die Zeit nehmen du selbst zu sein,
wenn dich jeder umherschubst wie es ihm gefällt?
Warum zuhören,
wenn dir jeder was anderes erzählt?
warum jemanden aufhalten,
wenn er  sich schon längst aufgegeben hat?
warum noch mit jemanden reden,
wenn er dir keinen glauben schenkt?
warum noch leben,
wenn es nichts lebenswertes mehr gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   Sa Jun 15, 2013 9:56 pm

Ich war heilfroh dass ich endlich aufhören konnte.
Machte zwar Spaß aber war auch anstrengend.
N bisschen was.
Ich erwiderte ihr Lächeln kurz und versuchte dann wieder normal zu atmen.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die moderne Wohnung von April McKay   

Nach oben Nach unten
 
Die moderne Wohnung von April McKay
Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Archiv :: Inplay-
Gehe zu: