Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 In Holiday´s Büro

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Luke Hough
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 13.02.13
Ort : Shadow Falls

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 2:26 pm

Mir wurde ein wenig übel.
Ich wusste nicht was sie nun wusste und hatte keine kontrolle über das was eben passiert war.
Krampfhaft versuchte ich mich zu erinnern, aber da war gar nichts.
Ich hätte das nicht tun sollen! schrie es in mir drinnen.
Verwirrt schüttelte ich meinen Kopf und stand schwankend auf.
Mein Blick war etwas verschwommen aber ich torkelte auf Daniel zu, da ich ihn nicht mir der Frau allein lassen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
April McKay
Admin
avatar

Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 27.03.13
Ort : hinter dir xD

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 2:32 pm

Ein fieses grinsen legte sich auf meine Lippen.
Das war manipulation. Sonst hätte ich aus deiner Freundin nichts rausbekommen, aber das ist nicht wichtig... Die FRU will dich bei sich aufnehmen. Du bekommst einen Partner und wirst für uns arbeiten. Was sagst du dazu? fragte ich ihn.
Ich war mir nicht sicher ob er ja sagen würde, da das Mädchen ja eine Abneigung der FRU hatte.
So wie ich. Aber dies könnte sich auf den Jungen auswirken.
Mir wars egal nur den anderen nicht.
Du hast bis heute abend zeit es dir zu überlegen. Schreib mir bis 18 Uhr eine SMS. Das ist in drei Stunden.Ich nickte ihm zu stand auf und ging wieder.
Vorher drückte ich ihm eine Karte mit meiner Nummer drauf in die Hand.

>>>>>>>>> Das Büro von April McKay <<<<<<<<<<<
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 2:35 pm

Ich starrte die Karte in meiner Hand an.
War das grade wirklich passiert? Wurde mein kindheitstraum endlich war.
Ich steckte die Karte in meine Hosentasche und ging zu Siox, um sie zu stützen.
Alles in ordnung bei dir, fragte ich leise und nahm sie in den Arm.
Noch immer war ich verwirrt und sah zu der Tür, aus der die Vampirin verschwunden war.
Mit dieser Gabe konnte sie schlimmes anrichten, da war ich mir sicher.
Nach oben Nach unten
Luke Hough
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 13.02.13
Ort : Shadow Falls

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 2:42 pm

Ich nickte und lehnte mich an ihn.
Ja. Mir ist nur ein wenig schummrig. Mehr nicht. murmelte ich.
Genau in dem moment began ich kurz zu gähnen.
Lächelnd sah ich ihn an.
Ich weiß nicht was sie weiß, aber jetzt ist es vorbei. murmelte ich leise und schloss für einen Moment meine Augen.
Ist bei dir auch alles okay? fragte ich ihn und sah zu ihm auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 2:46 pm

Ja, sie hat mir nichts getan, antwortete ich.
Die Karte in meiner Hosentasche schien plötzlich tonnen zu wiegen.
Ich beschloss, Siox nichts davon zu sagen, schließlich wusste ich selber noch nicht, ob ich das Angebot annehmen würde.
Schließlich würde ich dann sozusagen ihr Feind sein.
Der Gedanke ließ mich schaudern.
Nach oben Nach unten
Luke Hough
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 13.02.13
Ort : Shadow Falls

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 2:51 pm

Ich war froh das es ihm gut ging, deshalb stellte ich mich kurz auf zehenspitzen und gab ihm einen Kuss.
Dann ist gut. murmelte ich.
Gehen wir hier weg? fragte ich, da ich nicht mehr hier bleiben wollte.
Ich fühlte mich hier nicht mehr wohl, da ich nicht wusste was sie wusste, aber ich würde Cody davon auch nichts sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Mi März 27, 2013 3:04 pm

Ich... ja, können wir machen.
Ich lächelte sie leicht an, legte ihr den Arm um die Schulter und ging langsam zur Tür.
Ich starrte dabei auf den Boden, in gedanken noch immer bei der Karte, die in meiner Hosentasche war.
Eine Ablenkung käme jetzt recht.
Hast du Lust schwimmen zugehen?, fragte ich sei, wartete aber die Antwort nicht ab sondern zog sie einfach mit.

---> Bach, eine Stelle tief genug zum Schwimmen
Nach oben Nach unten
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   So Mai 12, 2013 11:12 pm

Ich holte mir eine Tasse Kaffee.
Danke aber auch., murmelte ich.
Dann beging ich einen der größten Fehler des Tages und ließ meinen Kopf auf den Tisch fallen.
Fluchend stand ich auf und ließ mich frustriert neben Burnett fallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burnett James

avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 02.02.13

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   So Mai 12, 2013 11:20 pm

Tschuldige.
Nächstes mal mache ich dich nur angetrunken.

Ich grinste sie an.
Ich strich ihr über den Kopf.
Es wird dir bald wieder besser gehen.
Ich gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 8:29 pm

Ich verdrehte grinsend die Augen.
Ist echt viiel besser., meinte ich mit schön viel Sarkasmus.
Nach kurzem Kichern welches gestoppt wurde durch meine Kopfschmerzen, musterte ich Burnett eine Zeit lang.
Wieso hatte ich mich am Anfang so gegen ihn gewehrt?
Er war so gut zu mir.
Kurzerhand gab ich ihm einen Kuss, bevor ich aufstand und mir ein Eis holte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burnett James

avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 02.02.13

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 9:24 pm

Lecker Eis.
Heb mir eins auf.
Ich bin bald wieder bei dir.

Ich ging zu ihr und gab ihr einen sanften Kuss.
Zwei Blutsbrüder dürfen ja jetzt ins Camp, da will ich sicherheitshalber einen Rundgang machen und sehen ob alles in Ordnung ist.
Bis nachher.

Ich lächelte ihr nocheinmal zu, dann war ich auch schon weg.


--> Vor dem Wasserfall
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 9:31 pm

Ich legte mich hin und genoss diese Ruhe.
Mein Kopf wurde langsam besser, auch wenn ich noch Geräuschempfindlich war.
Seufzend stand ich auf, warf den Becher weg und verzog mich ins Bad zu einer erneuten Dusche.
Anschließend zog ich mir etwas bequemes an.
Ich legte mich wieder auf die Couch und lies meine Gedanken kreisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1336
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Da wo du mich nicht erwartest (;

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 10:25 pm

Ich stürmte in ihr Büro und knallte die Tür zu.
Sie lag auf dem Sofa.
Wie kannst du mir das antun schrie ich sie an.
Wie kannst du diesen Burnett heiraten.
Ich ging zu ihr.
Meine Wut stieg immer mehr.
Ich sah den Ring an ihrem Finger.
Was hat er was ich nicht habe?
Meine Stimme wurde immer lauter.
Ich zog sie hoch und drückte sie mit einem Ruck an die Wand.
Mein Gesicht war wutverzerrt.
Du wirst ihn nicht heiraten sondern mich.
Ich wollte ihr noch mehr entgegen schreien, als mich schon wieder diese Leere packte.
Ich liess sie los und sah sie einfach nur an.

_________________
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, dass man nie beginnen wird, zu leben.
-Marc Aurel-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 10:29 pm

Ich zuckte zusammen und wollte denjenigen anschreien der gerade in meiner Zimmer kam, als ich Jack erkannte.
Fast sofort verfiel ich in eine Art Schockstarre.
Ich konnte nichts tun, außer ihn ansehen.
Jack ich..., fing ich langsam an.
Mein Kopf hatte angefangen zu pochen.
Es ist einfach... du hast auch noch Laney... und dann hat er mich plötzlich gefragt ob ich ihn heiraten will... und er meinte ich könnte das Camp verlieren... und...,stotterte ich.
Mir war nicht ganz bewusst was ich alles erzählte.
Ich hatte einfach angefangen zu reden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1336
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Da wo du mich nicht erwartest (;

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 10:38 pm

Das ist mir egal.
Ich will nicht das du den heiratest.
Du sollst mich heiraten nicht ihn.

Meine Stimme war nun wesentlich ruhiger.
Ich fuhr mir mit der Hand übers Gesicht.
Die Trennung zu Anjanka schmerzte seelisch und körperlich.
Ich konnte mich nicht entsinnen mich jemals schonmal so schlecht gefühlt zu haben.
Meine Hände zitterten.
Ich wollte nicht das Holly das bemerkte, deshalb steckte ich sie in meine Hosentaschen.
Ich versuchte mich wieder auf sie zu konzentrieren.
Bitte heirate ihn nicht brachte ich nur noch hervor.
Mir ging es mit jeder Minute, die ich von Anjanka getrennt war schlechter.

_________________
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, dass man nie beginnen wird, zu leben.
-Marc Aurel-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 10:41 pm

Ich bemerkte dass es ihm nicht sonderlich gut ging, sagte aber nichts.
Nenn mir einen guten Grund wieso., flüsterte ich.
Wieso sollte ich Burnett nicht heiraten?
Jack hatte doch diese Laney.
Oder wie sie hieß.
Er konnte nicht von mir verlangen jetzt ihn zu heiraten.
Ein Teil von mir wollte das zwar, aber es wäre nicht sehr schlau vermutlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 10:47 pm

---> Mensa/ Ein Tisch am Rande

Ich hielt es einfach nicht mehr aus.
Ich stürmte in Hollys Büro.
Als ich sah dass Holly so nahe bei ihm stand, sah ich rot.
Ich fegte sie mit einem Windstoss von ihm weg.
Sie fiel auf das Sofa.
Sofort lief ich zu Jack und umarmte ihn.
Ich spührte sein Zittern, dass langsam nachliess.
Alles in Ordnung, ich bin ja hier.
Ich nahm sein Gesicht in meine Hände und küsste ihn.
Mir war es egal, ob uns Holly sah.
Nach oben Nach unten
Jack Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1336
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Da wo du mich nicht erwartest (;

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 10:54 pm

Ich schloss sie in meine Arme.
Ich hielt es einfach nicht mehr ohne sie aus.
Ich erwiderte ihren Kuss.
Ich musste sie einfach spüren.
Als wir wieder Luft brauchten, lösten wir uns wieder voneinander.
Durch ihre Gegenwart fühlte ich mich wieder besser.
Ich strich ihr über den Kopf.
Gab ihr noch einen sanften Kuss.
Dann sah ich zu Holly.
Warum du Burnett nicht heiraten solltest?
Der erste Grund schonmal ist, ich bin der bessere Mann.
Mit mir wirst du viel glücklicher werden.

Ich hielt Anjanka weiter in den Armen.
Ich wollte sie einfach nicht loslassen, denn ich musste ihre Nähe spüren.

_________________
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, dass man nie beginnen wird, zu leben.
-Marc Aurel-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:03 pm

Ich stand wieder auf und wurde wütend.
Es war als würde ein Faden reißen.
SAG MAL SPINNST DU?!, schrie ich Jack an und ging auf ihn zu.
Ich stand vielleicht 10 cm vor ihm.
Erst entführst du mich zwei mal.
Dann erfahr ich dass du noch eine Zweite hast.
Jetzt kommst du an und willst dass ich Burnett nicht heirate.
Und jetzt seh ich dass du noch eine DRITTE hast?!
Die vielleicht halb so alt ist wie du?
Und du willst DASS ICH DICH HEIRATE?!
Jack sag mal… was?!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:10 pm

Wie konnte sie es wagen ihn so anzuschreien??
Ich drehte mich ein wenig in seinen Armen um.
Hör auf ihn anzuschreien!
Du hast gar keine andere Wahl, du musst ihn heiraten.
Was willst du denn von Burnett?
Der kann Jack nicht das Wasser reichen!

Auch wenn ich nicht wollte, dass sie Jack heiratete.
Sie hatte keine Wahl..Die Prphezeihung...
Ich spührte wie meine Wut grösser wurde.
Meine Hände fingen an zu glühen.
Ich wollte mich aus Jacks Umarmung befreien, doch er liess es nicht zu.
Ich geriet in Panick, ich würde ihn verletzen.
Jack...bitte lass mich los...
Flehte ich ihn in Gedanken an.
Nach oben Nach unten
Jack Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1336
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Da wo du mich nicht erwartest (;

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:17 pm

Ich liess sie nicht los, obwohl sie mich darum bat.
Ich sah Holiday tief in die Augen.
Glaube mir es ist besser, wenn du mich heiratest.
Ich kann dir alles geben was dein Herz begehrt.
Und ja jetzt sind es drei.
Daran kann ich aber nichts ändern.
Wir sind für ewig miteinander verbunden.
Ich weiss du findest das nicht gut.
Vorallem da es auch noch eine deiner Camper ist.
Aber wir können es nicht rückgängig machen.

Ich drückte Anjanka enger an mich.
Ich will dich wirklich heiraten.
Du würdest mich sehr verletzen, wenn du diesen Burnett heiraten würdest.


_________________
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, dass man nie beginnen wird, zu leben.
-Marc Aurel-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:22 pm

Ich sah Jack an und fragte mich ob ich mich vielleicht verhört hatte.
Und was dann?
Dann bist du der kleine glückliche Jack der sich eine seiner Drei Frauen nimmt wenn er mal Zeit hat und wir leben alle glücklich mit unseren 37 Kindern.
Sag mal…… wie zur Hölle stellst du dir das vor?!

De Junge hatte auch eim gutes Selbstbewusstsein.
Anjanka beachtete ich nicht.
Auch wenn ich wusste wie stark sie war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:28 pm

Naja, irgendwie hatte sie ja schon recht.
Aber ich wusste, dass Jack nie von seiner Pflicht abweichen würde.
Ich hatte das akzeptiert, wieso konnte sie das nicht??
Meine Wut wallte wieder auf.
Inzwischen roch es bereits nach verbranntem Stoff.
Ich hatte sein Hemd in Brand gesetzt.
Du hast keine Wahl...genauso wenig wie wir...
Ich sah ihr in die Augen, auch wenn sie versuchte mich nicht zu beachten.
Ich versuchte mich weiter von Jack zu lösen.
Er musste Höllenqualen haben.
Wir sind nur Schachfiguren auf dem Schachbrett der Götter.
Nach oben Nach unten
Jack Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 1336
Anmeldedatum : 06.02.13
Ort : Da wo du mich nicht erwartest (;

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:36 pm

Ich merkte das mein Hemd langsam Feuer fing.
Aber es schmerzte nicht.
Ich schien es nicht zu spüren.
Ich hielt Anjanka immer noch fest umschlungen.
Ich weiss noch nicht wie das klappen soll, aber irgendwie klappt das schon.
Du weisst doch wie wichtig du mir bist.
Ich möchte wirklich das du meine Frau wirst.

Ich fragte mich nun wirklich wie das klappen sollte.
Ich konnte bei der Hochzeit schlecht mit Anjanka an der Hand rumlaufen während ich Holiday heiratete.
Aber ich konnte mich auch nicht weit von ihr entfernen.
Ich runzelte die Stirn.
Mir stieg plötzlich verbrannter Stoff in die Nase.
Doch ich tat nichts dagegen.
Ich war viel zu sehr in meine Gedanken vertieft.
Aber Tatsache ist du wirst mich heiraten müssen.

_________________
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, dass man nie beginnen wird, zu leben.
-Marc Aurel-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinx van Alucard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 485
Anmeldedatum : 01.02.13
Ort : Shadow Falls Camp

BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   Di Mai 14, 2013 11:40 pm

Ich lächelte kühl.
Das Einzige dass ich muss ist Sterben.
Mir fiel auf dass Jack brannte aber ich ignorierte es.
Wieo sollte ich ihn heiraten?
Und wieso redete Anjanka davon dass ich keine Wahl hatte?
Mir fiel auf dass ich Jack küssen wollte allerdings gleichzeitig den Weg zu Burnett lief in Gedanken.
Verwirrt biss ich mir auf die Lippe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: In Holiday´s Büro   

Nach oben Nach unten
 
In Holiday´s Büro
Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Archiv :: Inplay-
Gehe zu: