Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Bus    So Apr 06, 2014 12:36 am

Im Bus am Weg zum Camp.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bus    Do Jul 17, 2014 9:54 pm

>>>Firstpost

Ich hatte einen Arm um Ava gelegt und lachte grade mit ihr über eine SMS, die mich vor wenigen Minuten erreicht hatte. Rita und Vic bauten wirklich nur scheiße, wenn wir nicht da waren. Doch wir waren mal wieder auf den Weg zum Camp in Shadow Falls und ich spürte nichts außer Freude. Und ich wusste instinktiv, dass es Ava ähnlich ging. Immerhin hatte sie mich überhaupt erst auf das Camp gebracht. Wir waren nicht die einzigen im Bus, saßen allerdings eher Mitte und hatten uns nicht nach ganz hinten verkrümmelt. Ava saß am Fenster, ich am Gang, eine Übliches Ritual bei uns beiden, wenn wir Bus fuhren. Immerhin saß ich nicht wirklich gerne am Fenster. Doch an Ava's Kopf vorbei konnte auch ich aus den Fenstern gucken. Doch momentan interessierten mich mehr die anderen Leute im Bus, weshalb ich mein Handy wegsteckte und mich umsah.
Nach oben Nach unten
Finn Pelko

avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Hier und dort

BeitragThema: Re: Bus    Do Jul 17, 2014 10:05 pm

---- Firstpost ----

Ich hatte ja ein recht gutes Verhältnis zu meinen Eltern, meine Mom Laney war cool drauf und mein Dad Jack konnte auch spaßig sein - wenn man von seinen komischen Beziehungen absah - aber, dass sie mich in dieses Camp schickten... Ich wusste noch immer nicht wie ich darüber fühlen sollte. Ja sie hatten mich schon öfter mal hierhin mitgenommen und meine Kindheit hatte ich auch manchmal hier geschickt aber nun war ich schon einige Jahre nicht mehr hier gewesen. Heute sollte es aber wieder so weit sein. Missmutig ging ich, an den ganzen Mädchen vorbei, in den Bus wo ich mich mittig einfach in eine Bank rutschen ließ. Meine Freundin würde ich erst dort sehen, oder vielleicht auch jetzt schon - so genau wusste ich nicht wie Megan ins Camp kommen würde. Ich sah mich ein wenig um. Waren hier auch bekannte Personen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ava Marley
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Bus    Do Jul 17, 2014 10:13 pm

Für ein paar Minuten sah ich sah ich aus dem Fenster, doch ich konnte darin nur vorallem mein eigenes Spiegelbild sehen. Also wendete ich irgendwann seufzend den Blick ab und tat es Danny gleich, indem ich mich umsah. Außergewöhnlich sahen die meisten Leute nicht aus, mein Blick blieb aber an einem der Jungen hängen. Vampir, dem Gehirnmuster nach. Tatsächlich sah er nicht schlecht aus, doch ich drehte meinen Kopf peinlich berührt weg. Da war es schon wieder. Ich sah mich nach Typen um, die aussahen, als könnten sie jemanden beschützen. Danny hatte davon ein Glück nichts mitbekommen, weswegen ich nun versuchte, den Jungen unauffälliger zu musteren. Gleichzeitig biss ich auf meiner Unterlippe herum, zumindest bis mir das auffiel, weshalb ich schnell aufhörte und nach wenigen Sekunden an meinen Haaren herum spielte. Ich konnte ich mich auch einmal.. normal benehmen? Okeee, ich sah selber ein, dass die Wortwahl als Hexe auch nicht die beste war, doch es ging ums Prinzip.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 12:15 am

Es war mal wieder Anfang des Sommers und ich freute mich. Ich freute mich wirklich auf einen Sommer mit meinen Freunden, mit Spaß, aber das Wetter störte ein wenig. Jedoch ließ ich mir die Freude nicht nehmen. Ich hatte mich von meinem Bruder zum Bus bringen lassen, normal wäre ich wohl mit Noah hergekommen aber der hatte irgendwas bei den Blutsbrüder zu mischen. Grinsend ging ich durch die Reihen als ich Ava entdeckte, die einen gewissen Vampir - Finn Pelko - beobachtete. Klar kannte ich ihn. Er war etwa in unserem Alter, dachte ich zumindest, und schon länger nicht mehr hergekommen. Soweit ich wusste waren seine Eltern bekannte Blutsbrüder, aber wie er dazu stand wusste ich nicht. Grinsend ließ ich mich also in die Reihe neben Daniel und Ava fallen.
Ava also wirklich. Wen starrst du schon wieder an?, meinte ich mit einem riesigen Grinsen im Gesicht.

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
Megan Paradise

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 25.04.14
Ort : Im Camp

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 1:25 pm

»»»Firstpost«««

Ich stand in einer Horde von Mädchen, als der Bus vorfuhr und schon ein riesiges Gedränge herrschte. Manchmal fragte ich mich, ob ich wirklich mit musste, aber dieses Mal würde es vielleicht eine schönere Fahrt werden. Finn sollte eigentlich schon im Bus sitzen. Ein breites Lächeln verzierte mein Gesicht, als ich mich doch mal dazu brachte in den Bus einzusteigen.
Irgendwo auf einen der Bänke sah ich ihn. Ich lief lächelnd auf ihn zu. "Hey!", begrüßte ich Finni happy und umarmte ihn vorerst. 'Die Busfahrt wird ja nich ein bisschen dauern, also haben wir noch genug Zeit.'
Ich sah mich kurz um. Seth war bis jetzt nie zu spät gewesen. Er war meistens schon im Bus oder wir sind immer zusammen eingestiegen. 'Vielleicht kommt er ja noch. Er hat bestimmt etwas Stress oder redet nochmal mit jemanden.'
Ich seufzte. Manchmal wurd selbst ich nicht aus ihm schlau. Seth war zwar witzig und auch nett aber manchmal konnte er auch anders. Vielleicht sollte ich jetzt erstmal Geduld haben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seth McLeon

avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 16.07.14

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 3:06 pm

Ich saß in der Hintersten Ecke im Bus und sah aus dem Fenster, es war viel zu viel Gedrängel um irgendwen ausmachen zu können, doch trotzdem suchte ich nach Megan. Sie war meine Allerbeste Freundin, mit niemanden konnte ich so gut wie mit ihr.
Ich hob den Kopf und sah einmal über die Sitzreuhen, dann sah ich sie Sschon und grinste. "Megan!" Schnell war ich aufgesprungen nur um durch den Bus zu schlittern und sie stürmisch zu umarmen, sie war einfach das Beste was man als Freundin haben konnte, vor allem, wenn man so sensibel wie ich war. "Wollen wir nach hinten? neben mir ist noch ein Platz frei.", grinste ich und wartete, dass sie mir zusagte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Megan Paradise

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 25.04.14
Ort : Im Camp

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 3:16 pm

Ein lautes "Megan!" ließ mich aufspringen. "Seth!", lachte ich und sprang ihn an. Er war mein allerbester Freund hier im Camo und ich liebte ihn über alles. "Wenn ich jemanden mitnehmen darf.", grinste ich und deutete auf Finn, dieser etwas verwundert aussah. "Gehen wir nachher zu dritt schwimmen?", fragte ich Seth grinsend. Ich war ja eigentlich mit Finni verabredet und er würde bestimmt nichts dagegen haben, wenn Seth dabei war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 5:52 pm

Der Bus füllte sich imer mehr mit den Campern und ich war wirklich froh, neben Ava einen sicheren Platz ergattert zu habe. Auch spürte ich, dass Ava sich ebenso umsah wie ich mich, weshalb ich den Arm runter nahm, um sie in ihrer Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken. Hier im Bus fiel mir niemand besonders auf, erst als jemand Ava ansprach, sah ich ebenfalls auf. Cora hatte ich in der ganzen Masse gar nicht gesehen, sie war für mich völlig untergegangen. Also doch jemanden den ich kannte, immerhin etwas. Möglicherweise waren noch mehr im Bus, doch wenn war mir das nicht aufgefallen. Hey Cora, begrüßte auch ich nun die Gestaltenwandlerin und drehte mich zu Ava, um zu wissen, was Cora gemeint hatte. Die starrte einen Vampir an, bei dem auch noch ein anderes Mädchen stand -ebenfalls Vampir- und einer dieser selten Chamäleon-jungen. Kurz glitt mein Blick ungläubig zwischen dem Vampir und Ava hin und her, bevor ich grinsen musste und sie in die Seite pickte. Mensch Ava, das ist voll auffällig, zog ich sie nun auch auf.


(P.s. Megan, poste bitte wenn du dran bist, also nach Cora und nicht einfach mittendrin. Wenn mehr als 2 Personen hier posten, dann immer mit einer Reinfolge und nicht einfach mal so. Einfach nur, damit wir den Überblick behalten Smile )
Nach oben Nach unten
Finn Pelko

avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Hier und dort

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 8:15 pm

Ich beobachtete die Leute die reinkamen und sich langsam auf den Sitzen verteilten. Vorne war eine Gestaltenwandlerin, Cora wie ich wusste da sie meinen Vater kannte, die eine Hexe mit irgendwas aufzog, genauso wie ein zweiter Hexer der mitmachte. Die Namen der Anderen kannte ich nicht aber die Hexe sah süß aus. Meine Gedanken wurden aber von Megan unterbrochen die plötzlich bei mir war und mich umarmte, was ich mit einem Kuss auf ihre Stirn beantwortete.
Hey Süße.
Und dann tauchte Seth auf. Ehrlich ich mochte ihn aber manchmal... wollte ich meine Freundin doch für mich.
Geh nur Meggie. Ich komm alleine klar., meinte ich mit einem Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ava Marley
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 810
Anmeldedatum : 25.01.13
Ort : da wo du nicht bist

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 8:47 pm

Ich ignorierte Cora erstmal, auch wenn ich ein wenig rot wurde, was Daniel's Kommentar auch nicht besser machte. Trotzdem sah ich immernoch den Vampir an, der allerdings ziemlich vertraut mit der anderen Vampirin war. Enttäuschung machte sich in mir breit, als ich mich auf meinen Sitz zurück sinken ließ und am liebsten total in dem verschwinden wollte. Na toll, der hat ne Freundin, seufzte ich in Gedanken. Ach, sei still Cora, nuschelte ich schließlich und legte den Kopf gegen die Fensterscheibe. Klappe Danny, setzte ich hinten dran. Ich war wieder rot geworden, da ich den Freund von ausgerechnet einer Vampirin angestarrt hatte. Allerdings versuchte ich das hinter meinen Haaren zu verstecken. Aber dieser einer Moment, in dem er mich auch angesehen hatte. Jetzt seufzte ich doch leise. Kurz strich ich mir einmal über das Gesicht und versicherte mich, dass es nicht mehr vor Scham brannte, bevor ich Cora doch ansah. Ich wollte eigentlich sagen: Cora, ich hab dich so unglaublich vermisst, sagte ich in einem total übertrieben Freudeausruf. Ich freute mich wirklich, die Gestaltenwandlerin wieder zu sehen, doch das sie mich aufgezogen hat, vergaß ich nich so schnell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cora LaRoche
Admin
avatar

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 24.01.13
Ort : Da und dort

BeitragThema: Re: Bus    Fr Jul 18, 2014 9:07 pm

Ich lachte kurz auf und grinste weiter als Daniel mich unterstützte.
Ich dich doch auch Ava.
Hinter uns ein paar Reihen weiter hatte der Vampir den Ava beobachtet hatte gerade seine Freundin. Woher ich das wusste? Ich kannte Finn Pelko, zumindest seine Eltern, und Megan war mir auch nicht unbekannt. Allerdigs musste man bedenken dass ich fast alle im Camp beim Namen kannte, zwar nicht persönlich aber ich wusste wer wer war.
Also was haben wir diesen Sommer vor?, fragte ich.
Ich hatte mich eingetragen ein wenig zu helfen bei der Organisation. Trotzdem konnte ich ja feiern und Spaß haben oder?

_________________

Von drei Menschen ist mindestens einer Verrückt und zwei sind Schwindler.

Reden | Denken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadow-falls-camp.forumieren.net
Megan Paradise

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 25.04.14
Ort : Im Camp

BeitragThema: Re: Bus    So Jul 20, 2014 6:52 pm

Sollte ich meinenen Freund wirklich sitzen lassen? Ich würde ihn bestimmt nur nachher am See sehen und Seth den ganzen Sommer über. 'Einmal... Ein zweites Mal wird es nicht geben.' "Oki. Wir sehen uns nachher am See.", grinste ich ihn an. Ich wandte mich Seth zu, den ich nun hinter mir her schleppte. "Und? Hast du schon Ideen? Wir haben einen ganzen Sommer zeit um irgendwas anzustellen. Oder um einfach nur etwas anders zu sein.", plapperte ich Seth vor. Er war der jenige mit den besten Ideen. Ich brachte nur die Grundsachen. Letztes Jahr war das genauso. Ich brachte die Grundideen und Seth baute diese weiter auf. Mit einen dicken Grinsen saß ich nun da. Und erst jetzt bemerkte ich, dass ich mal wieder nach Monaten gute Laune hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bus    So Jul 27, 2014 8:07 pm

Ich lehnte mich zurück und schloss die Augen. Das Reden überließ ich den Mädchen. Ich wusste eh noch nicht, was ich diesen Sommer machen wollte. Ich war nur hierher zurück gekommen, weil ich mal raus musste aus Salt Lake City. Und das Camp war die perfekte Möglichkeit dafür. Und genau genommen auch die einzige. trotzdem war es schön, bekannte Gesichter wie das von Cora wieder zu sehen. Schlussendlich öffnete ich dann doch wieder die Augen, warf noch einen amüsierten Blick auf Ava, die den Vampir schon wieder musterte und sah dann nach vorne auf die Straße. Wann kommen wir denn endlich aaaaaan, fing ich an in einem Kinderton zu fragen und rutschte unruhig auf dem Stuhl herum. Lange Busfahren war nciht meins, einfach weil ich mich viel zu wenig bewegen konnte und still sitzen musste. Es war so unglaublich langweilig.
Nach oben Nach unten
Finn Pelko

avatar

Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 351
Anmeldedatum : 10.02.13
Ort : Hier und dort

BeitragThema: Re: Bus    Mo Jul 28, 2014 9:32 pm

Ich sah Megan nach wie sie mit Seth nach hinten ging. Eigentlich machte es mir ja wirklich nichts, dass die beiden so gut befreundet waren. Wenigstens hatte sie dann jemanden, wenn mir etwas passieren sollte oder Ähnliches. Konnte ja immer sein, immerhin lebte man als Blutsbruder schon mit einem gewissen Risiko. Ich beschloss einfach abzuschalten, es würde noch eine Weile dauern bis wir ankommen würden. Also: Kopfhörer rein, Augen zu, Welt aus.

Als ich das nächste Mal meine Augen öffnete sah ich die altbekannte Szenerie des Camps. Scheinbar war ich ernsthaft eingeschlafen, manche der Camper hatten angefangen ihre Sachen zusammen zu packen. Ich setzte mich auf, fuhr mir einmal durch meine Haare und sah dann auf mein Handy, bevor ich die paar SMS meiner Mom und meines Dads beantwortete. Anschließend sah ich einfach wieder aus dem Fenster bis der Bus stehen blieb und alle ausstiegen. Zuerst mussten wir also in die Mensa, dort würden wir alles weitere erfahren.

---> Mensa / Mitten in der Mensa

(Out: Kommt nochmal alle mit, ich spiel dann Holiday und erzähl wer in welcher Hütte ist, dann können alle dorthin wo sie wollen. Sind vielleicht zwei Posts, höchstens.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bus    

Nach oben Nach unten
 
Bus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Shadow Falls Camp :: Das Camp-
Gehe zu: