Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Steckbrief von Megan Paradise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Megan Paradise

avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 25.04.14
Ort : Im Camp

BeitragThema: Steckbrief von Megan Paradise   Fr Apr 25, 2014 2:55 pm

Steckbrief von Megan Paradise



   ---Allgemeine Informationen---

   Name: Megan

   Spitzname: /

   Alter: 16 Jahre

   Geburtstag: 17.12

   Wohnort: Shadow Falls Camp

   Geburtsort: Minnesota

   Familie:

   - Mutter: Paula Paradise, 38 Jahre,  (Vampir)
   - Vater: Kagetsu Paradise(geb. Miyoshi), 40 Jahre,  (Vampir)/Gott: Hades
   - Großeltern: Susan Paradise, 70 Jahre (verstorben)
   - Geschwister: Lilly Paradise, 4 Jahre (Vampir)
   - Haustiere: /

   Art: Vampir/Halbgott

   Reinblut/Halbblut: Mischblut

   Gabe: Blutkontrolle;sprich die Personen werden zu meinen Marionetten(ps:schmerzhafte psychokacke)/Willenskraft der anderen beeinflussen

   Seit wann bin ich im Camp: 6 Jahre

   Gesinnung: Neutral


   ---Aussehen---


   Haarfarbe: schwarz (mit blonden strähnen am pony)

   Augenfarbe: weiß / helles grau

   Größe: 1.64m (ich bin ziemlich klein)

   Gewicht: 60kg

   Körperbau: schlank und zierlich

   Sonstiges: Tattoo am rechten Handgelenk, und ein Piercing
Mein Tattoo:
 

   Auftreten: Ich trete eher ruhig und zurückhaltend auf. Ich mag es nicht so wirklich im Mittelpunkt zustehen, weswegen ich eher lieber unbemerkt bleibe.


   ---Charakter---


   Stärken:
+ unbemerkt bleiben
+ singen (ich singe ziemlich gern)
+ hohe Ausdauer
+ guter Orentierungssinn
+ die Willenskraft anderer brechen

   Schwächen:
- fließendes Blut  
- der Vollmond (ich liebe diese Nacht einfach zu sehr)
- Piercings
- zu grelle Sonnenstrahlen (ich bekomm schnell Sonnenbrand)
- Tiere aller Arten (ich bin leider Tierfreundlich)

   Mag:
+ Vollmondnächte
+ Singen, also Musik
+ meine Schwester Lilly
+ gleichaltriges und junges Blut
+ das Camp

   Mag nicht:
- Werwölfe, die damit angeben besser und stärker zu sein
- Salate, aber nur die was mit Möhren und Kartoffeln zu tun haben
- Zicken die im Mittelpunkt stehen wollen
- nicht blutiges Fleisch
- Spinnen

   Größte Angst: von einen Werwolf zerfleischt zu werden

   Größter Wunsch: nicht mehr so zurückhaltend zu sein

   Verhalten: Ich bin immer ziemlich ruhig und sage nie meine Meinung. Es kommt schon schonmal vor, aber dann deute ich diese nur an.
Ich bin eher lieber allein im Wald, bin aber auch gerne unter Freunden. Ich kann auch nett,witzig und liebevoll sein, aber dies gelingt mir nur unter sehr vertrauten Personen.

   Lieblingsort: Wald und alles was mit Wasser zu tun hat

   Lieblingstageszeit: Abends

   Lieblingsblut: Blutgruppe 0(?) oder von jungen Menschen, sprich in meinen Alter

   Lebenslauf: Ich wurde am 17.12 in einer verschneiten Vollmondnacht geboren. Damals war ich schon recht klein und dünn, weswegen meine Eltern erst dachten, dass ich schwer krank sei. Sie gingen deswegen mit mir zu verschiedenen Ärtzen und Krankenhäuser um mich untersuchen zu lassen. Leider fanden auch die vielen Ärtze nicht herraus was ich hatte, also wurde ich nach Hause gelassen. Dort wurde sich um mich gekümmert und ich wurde Tag ein Tag aus verwöhnt. Ich war selbst damals als Baby schon ziemlich ruhig. Mit 5 Jahren, als ich dann einmal draußen zum spielen war, bemerkte ich wie meine Elern über mich redeten. Ich verstand damals nicht was sie da sagten oder meinten, aber über all den Jahen wurde es mir klar. Mit 10 wurde ich in das Camp gebracht. Meine Eltern hatten somit die Hoffnung, dass ich hier offener werde. Alles blieb beim alten.  Jahre war ich nun im Camp und erfuhr durch einen Brief, dass ich nun eine kleine Schwester namens Lilly hatte. In diesen Brief war ein Bild von ihr dabei. Sofort fing ich zu lächeln an, da ich meine neue kleine Schwester sofort ins Herz schloss.
Nun aber entdeckte ich meine Vorliebe zu der Musik und ging mit ein paar Freunden in den Wald. Dort spielten wir entweder auf unseren Instrumenten oder sangen einfach zusammen ein Lied.
In den vier weiteren Jahren bekam ich dann endlich auch mal meine Schwester zu sehen. Sie war anders als ich. Lilly ist energiegeladen und spielt ununterbrochen mit irgendwas.
Aber ich ging in diesen vier Jahren auch mal zum Cupcake dekorieren oder ging mal so durch das Camp spazieren. Natürlich blieb der Wald mein Liebling unter den Orten.
(die Gabe Blutkontrolle erlernte sie erst vor kurzem. Ca 1 Woche.)



   Codewort: Blutsbruder
   Ich habe die Regeln gelesen und akzeptiert: Ja
   Avatar: Naddy Netzel
   Zweitcharakter: Bella-Gina Jones

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: Steckbrief von Megan Paradise   Do Jul 02, 2015 12:45 pm

ehm. soweit alles gutiii

_________________




Leo:"Why are you crying?" -ME:"Because I´m stupid" "That´s no reason to cry. One cries because one is sad. For example, I cry, because others are stupid, and that makes me sad."

https://www.youtube.com/watch?v=m5xu9Fz0eNM

Me:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Steckbrief von Megan Paradise
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Burnout Paradise...hilfe!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Charaktere und Bewerbungen :: Bewerbungen :: Fertige Bewerbungen-
Gehe zu: