Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Familie Sakai

Nach unten 
AutorNachricht
Ahri DeArc

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 25.07.14

BeitragThema: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 5:40 pm


-Firstpost-
Mal wieder war es so weit. Heute war der vorhergesehende Tag, an dem ich gut gelaunt NICHT in das Camp wollte. Nach zwei Jahren wollte ich auch wieder den Sommer hier in Malibu verbringen. Mit meiner kleinen Schwester etwas unternehmen, aber ich musste ja umbedingt in das Camp. Warum sollte ich denn dieses Jahr wieder gehen? Weil ich immernoch nicht 'normal' bin?! Ich bin normal. Normal genug um nicht komisch angesehen zu werden.
Mit gepackten Sachen, wartete ich oben in meinen Zimmer auf die Klingel. Mika wollte mit mir zusammen anreisen. Vielleicht war es auch besser so, dass wir beide zusammen anreisten. Wer weiß was ich auf der Hinfahrt alles gemacht hätte?
Mein Frettchen lief aufgedreht vor der Gitarre hin und her. "Ist ja oki Luna.", grinste ich und stand auf. Ich schnappte mir die Gitarre, setzte mich wieder auf mein Bett und spielte etwas vor mich hin. Natürlich würde ich meine Gitarre mit ins Camp nehmen, wenn ich sie gleich nicht vergesse. Es klingelte. Sofort legte ich meine Gitarre weg und sprang auf. Kurz holte ich tief Luft und raste durch das Haus nach unten zum Tor. Dieses öffnete ich schnell und grinste dann. "Mika!", rief ich happy. Grinsend stand ich vor ihr. Ob sie schon wusste, was sie gleich erwartet?

_________________


Du hüpfst von Ast zu Ast, bis ein Ast ins Arschloch passt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Athina Irwin
Admin
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 17.10.13

BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 6:21 pm

--Firstpost--

Mal wieder ein komplett normaler Anreise Tag den ich wohl heuer mal mit jemand zweiten, meiner Freundin Stacey, bestreiten würde. Es war mal wieder Zeit ins Camp zu fahren, diesmal allerdings einfach so und nicht wegen irgendeinem Auftrag, auch wenn ich dort vermutlich ganz schön viele Blutsbrüder sehen würde. Irgendwie übernehmen die langsam die Vorhand wenn es darum ging wer mehr im Camp vertreten war. Ich fuhr mein Auto zu ihrem Haus, dort blieb ich stehen und klingelte. Als Stacey schlussendlich aufgemacht hatte, grinste ich natürlich.
Hey Stacey. Bereit das Camp unsicher zu machen?, fragte ich sie grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahri DeArc

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 25.07.14

BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 6:40 pm

"Klar. Ich hole nur schnell meine Sachen. Wenn du möchtest kannst du so lange mit nach oben.", grinste und raste auch schon wieder die Treppen hoch bis zu meinen Zimmer. Ich schnappte mir meine Gitarre, diese ich mir umhing und hinter meinen Rücken versteckte. Dann packte ich Luna auf meine Schulter. Zum Schluss nahm ich meine Tasche mit meinen Sachen. Ich wusste nicht, was ich alles nochmal eingepackt hatte, aber ich wusste, dass die Tasche etwas schwer war.
Bepackt wie ein Lastwagen ging ich nun die Treppen wieder hinunter. "Mum! Dad! Ich bin dann jetzt weg!", rief ich, als ich durch den Flur nach Draußen lief.
Ich packte meine Sachen in Mikas Auto und meinte: "Von mir aus kann es losgehen."

_________________


Du hüpfst von Ast zu Ast, bis ein Ast ins Arschloch passt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Athina Irwin
Admin
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 17.10.13

BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 7:08 pm

Ich kam nicht wirklich weit ins Haus, als Stacey auch schon rief und wieder an mir vorbei lief um ihre Sachen in mein Auto zu packen, bevor sie meinte es könnte losgehen. Entweder sie konnte es kaum abwarten dort hin zu kommen oder war einfach nur sehr aufgekratzt, allerdings konnte ich gerade nicht erkennen was nun los war mit ihr. Manchmal taten mir ihre Mitbewohnerinnen jetzt schon kurz leid, aber nur weil Stacey gerade ziemlich chaotisch war, sonst war sie ja total okay. Jedenfalls setzten wir uns ins Auto und fuhren los.
Freust du dich schon aufs Camp?, fragte ich sie.
Während dem Fahren setzte ich mir eine Ray Ban auf, natürlich drehte ich Musik laut auf und fuhr dann in meinem höchst chaotischen - und wahrscheinlich gefährlichen - Fahrstil bis zum Camp.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahri DeArc

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 25.07.14

BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 7:15 pm

"Ob ich mich freue? Nicht wirklich, aber wird bestimmt lustig!", grinste ich. Mika drehte die Musik auf und fuhr ziemlich chaotisch. Natürlich machte es mir nichts aus, denn wenn man Spaß hatte, hatte man Spaß. Daran konnte man nichts ändern.im chaotischen Stil ging es dann bis zum Camp. Wie wir das überlebt hatten, wusste ich immernoch nicht.
Ich stieg aus dem Auto aus und holte meine Sachen. "Dann werde ich gleich mal meine Hütte suchen. Und danach vielleicht zum See..? Oder wohin möchtest du?", fragte ich meine Freundin und stellte kurz meine Tasche ab.

_________________


Du hüpfst von Ast zu Ast, bis ein Ast ins Arschloch passt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Athina Irwin
Admin
avatar

Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 17.10.13

BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 8:53 pm

Ich stieg aus sobald wir am Camp angekommen waren. Es würde noch ein wenig dauern bis der Bus ankommen würde, aber es war gut so. Immerhin waren dann nicht so verdammt viele Leute hier, was ich persönlich auf jeden Fall schön fand. Auch ich holte meine Taschen aus dem Kofferraum und stellte diese dann ab.
Als nächstes müssen wir eigentlich mal zu der Campleiterin, dann erfahren wir in welche Hütten wir kommen und dann können wir machen was wir wollen. Also zuerst mal zu den Leiterinnen.
Wir gingen gemeinsam ins Campbüro, dort erfuhren wir dann wohin wir gehen sollten.

Später trafen wir uns wieder und gingen dann zum See, wo noch nicht so viele Leute waren, was wiederum gut war.

---> See / Ufer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahri DeArc

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 25.07.14

BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   Fr Jul 25, 2014 9:08 pm

Oki. Ab zur Campleiterin. Also ab in das Büro. Dort wurde gesagt in welche Hütten wir kamen. Mika kam in die Hütte 11. Wir waren leider nicht in der selben.
Ich nahm meine Sachen und ging grinsend zu der Hütte. Dort richtete ich erstmal meine Seite ein. Luna legte ich auf mein Kopfkissen. Meine Tasche lagerte ich vor meinen Bett.

Wenig später trafen Mika und ich uns am See. Es war so gut wie nichts los, was ich auch für besser empfand.
--> See / Ufer

_________________


Du hüpfst von Ast zu Ast, bis ein Ast ins Arschloch passt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Familie Sakai   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Familie Sakai
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung der Familie Ahnung [aufgenommen]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Fallen & andere Orte :: Häuser-
Gehe zu: