Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kira Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)   Mi Feb 10, 2016 8:45 pm

Es passierte alles so schnell... Und ich fühlte mich, als wäre ich in einer schmerzhaften Vergangenheit geblieben. Es war der eine Tag... Mein Schwarm küsste eine andere...
Ja, ich wiederholte mich oft...
"Leo...", murmelte ich leicht überrascht, als er mir ein Kuss auf die Stirn gab und dazu mich anfasste. "Du weißt schon.", sagte mein Bruder, worauf ich ein leicht gequältes Lächeln hervorbrachte. //Hatte er es tatsächlich von sich selbst aus gesagt? // In Gedanken machte ich tausende von Luftsprüngen.
Doch ohne meine Antwort abzuwarten, zog der ältere mich mit. Ohne einen großen Umweg zu nehmen, gingen wir zu seiner Hütte. Da ich wusste, dass um diese Zeit niemand bei ihm war, machte ich mir nicht mals wirklich Sorgen darüber, ob uns jemand dabei sehen könnte.
Ohne zu zögern, öffnete er die Tür und zog mich hinein. Ein lächeln zierte meine Lippen, während ich noch in seinen Armen stand, doch ich wollte seine Nähe.
Ohne ihn wirklich anzusehen, zog ich meinen Bruder hinter mir her in sein Zimmer. Dort schloss ich die Tür und setzte mich auf das Bett. Mein Blick schweifte kurz umher. Es war relativ meinen 'ähnlich'. Poster schmückten die Wände, dunkle Möbel und Bettzeugs. "Komm 'er", flüsterte ich ihm zu und zeigte auf den freien Platz neben mir. //Verlang nicht zu viel...! Sei froh, dass er es von sich aus gesagt hat..!// Ich sah meinen Bruder an. "Oki..", murmelte ich, stand auf, ging auf ihn zu und verwickelte ihn sofort in einen innigen Kuss. Meine Hände wanderten unter sein Shirt und strichen über seine warme, weiche Haut.

_________________




Leo:"Why are you crying?" -ME:"Because I´m stupid" "That´s no reason to cry. One cries because one is sad. For example, I cry, because others are stupid, and that makes me sad."

https://www.youtube.com/watch?v=m5xu9Fz0eNM

Me:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 31.10.15

BeitragThema: Re: Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)   Do Feb 11, 2016 9:14 am

Während Leo sich auf dem Weg zur Hütte machte, lies er sich noch einmal durch den Kopf gehen, was er da eigentlich vorgeschlagen hatte und er war sich nicht mehr so ganz sicher, ob er das wirklich wollte, doch dann schaute er seine Schwester an und sah, wie Glücklich sie das machte und dann wusste Leo, dass er wollte, dass sie glücklich ist und so ging er lächelnd in die Hütte und schloss sie in Ruhe ab, während Kira bereits jetzt wollte, dass er zu ihr kommen sollte. Doch Leo blieb einen Moment stehen, schaute seine Schwester an und legte den Kopf schief, er war sic sicher, dass er nicht die Initiative übernehmen würde und bereits einen Moment später stand Kira auf und verwickelte ihren älteren Bruder in einen Innigen Kuss, während sie schon jetzt unter sein T-Shirt fasste. 'Oh nein, dann muss ich nachher mein Bettzeug waschen' Der Pingelige Junge verdrehte leicht die Augen, während er seine Schwester gewähren lies und selbst eher leicht zurückküsste. Sein Zimmer war ziemlich ordentlich und das schätzte Leo, seine Mitbewohner wahren eher schlampig und unordentlich, oft genug hatte Leo ihnen gesagt, die sollen die Schuhe ausziehen, bevor sie das Haus betraten, er meckerte die dauernd an, dass sie ihren Müll und das Geschirr wegräumen sollten, doch nicht immer wurde auf den Asexuellen gehört, darum war er eigentlich ganz froh, wenigstens in seinem Zimmer so viel Reinlichkeit zu haben.
Doch nun sollte er sich vielleicht auf seine Schwester konzentrieren und so fasst er langsam ihr T-Shirt um es ihr aus zu ziehen, was die andere nur zu gerne mit sich machen lies. Auch Kira zog Leo das Shirt aus und sofort wurden seine Narben preisgegeben, die er eingebüßt hatte, wenn er seine Schwester vor ihrem Vater beschützt hatte. Als Kira noch ganz klein gewesen war, hatte Leo ihr immer erzählt, er sei die Treppen runter gefallen, oder er wäre vor die Terrassentür gelaufen, doch spätestens nach seinem Rippenbruch konnte er Kira nicht mehr in diesem glauben lassen, doch nie hatte er ihr einen Anlass gegeben, sich schuldig zu fühlen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 13.06.15

BeitragThema: Re: Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)   Di Feb 16, 2016 7:13 pm

Ich drückte vorsichtig meine Zunge, durch Leos Lippen, in seinen Mundraum. Kurz hielt ich Inne um eine Reaktion zu dulden. Doch ließ mich mein Trieb nicht gedulden. Liebevoll umspielte meine Zunge seine. Währenddessen lagen meine Hände auf dem Rücken meines Bruders.
Ich öffnete für einen Moment meine Augen um in seine Blicken zu können. In Leo sah ich mehr als wie nur einen Bruder... Er war wie ein bester Freund, sogar besser. Er tat alles für mich, und zwar wirklich alles. Oft genug musste er Schläge ertragen oder meinen Biss. Sein Blut war auch geflossen... Nur um mich glücklich zu machen. Unsere Beziehungen zueinander konnte man nicht beschreiben. Dazu liebte ich ihn sehr, mehr als jeden meiner bisherigen Freunde.
Als ich meine Augen wieder schloss, kratze ich über den warmen, vernarbten Rücken. Ich ließ meinen Bruder keine Reaktionszeit, denn ich wiederholte diesen Vorgang nochmal.

//Out: sry für den schwachen Post Sad //

_________________




Leo:"Why are you crying?" -ME:"Because I´m stupid" "That´s no reason to cry. One cries because one is sad. For example, I cry, because others are stupid, and that makes me sad."

https://www.youtube.com/watch?v=m5xu9Fz0eNM

Me:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Mason

avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 31.10.15

BeitragThema: Re: Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)   Mi Feb 17, 2016 6:26 am

Kira küsste Leo mit einer solchen Sanftheit, dass Leo sich fragte, ob sie heute ein wenig gehemmt war, denn sonst war sie eine sehr wilde Küsserin und sehr aggressiv mit ihrer Zunge. Leo war das eigentlich ziemlich egal, doch konnte er sich in diesen Momenten einfach nur auf Dinge wie Technik, oder Gefühle des anderen Konzentrieren, denn er selbst fühlte dabei nichts, nichts was ein anderer Mensch verstehen könnte, und so behielt er auch lieber für sich, dass ihn anekelte, was er mit seiner Schwester machte, dass er es aber tat, weil es sie Glücklich machte, was wiederum ihn Glücklich machte, es war kompliziert.
Einen kurzen Moment öffnete Kira ihre Augen und Leo schaute sie mit seinen an, reagierte jedoch nicht wirklich, er wollte seiner Schwester nicht das Gefühl geben, dass sie etwas falsches tat, wenn dann war er der Jenige, der den Fehler machte, dem es aber ziemlich egal war, weil er sonst nichts hatte was ihm so viel bedeutete wie Kira. Lange konnte Kira den Blickkontakt jedoch nicht halten, sie schloss die Augen, dann begann sie plötzlich über Leo's Rücken zu kratzen und der Junge verkrampfte leicht, ignorierte den leichten Schmerz jedoch und blieb einfach stehen, dann wiederholte Kira das und wieder verkrampfte sein Rücken nur leicht und er blieb weiterhin stehen. Während Kira ganz klar einen leichten Hang zum Sadismus hatte, war Leo weder Sexuell noch Masochistisch veranlagt, er stand nicht auf Geschlechtsverkehr und auch Schmerzen waren nicht grade das, was der Junge genoss, doch war es ihm schlicht und ergreifend total egal, wenn es um Kira ging. Für Kira war er gerne Heterosexuell, für sie war auch gerne ein Masochist, nur für sie würde er tatsächlich sogar versuchen solche Dinge zu erwidern, doch er war froh, dass sie dies nie verlangt hatte, denn leicht fiel ihm das alles dennoch nicht.
Leo spürte wie Kira immer wieder über seinen Rücken Kratzte, dann löste sie sich aus dem Kuss und fügte den Bissnarben auf seiner Brust neue hinzu, während sie weiterhin seinen Rücken zerkratzte. Leo blieb einfach stehen, zwar wurde ihm von dem Schmerz bereits leicht schlecht und wusste nicht wie lange er stehen konnte, doch für Kira würde er stehen! Doch zum Glück machte Kira das nicht allzu lange und zog dem älteren stattdessen mühsam die Skinnyjeans und die Boxershorts runter, dabei grinste sie leicht, doch wie zu erwarten, hatte sich in Leos Hose natürlich nichts getan, dafür müsste Kira nun ein wenig sanfter mit ihm werden, denn einzig Berührungen erregten den Teenager wirklich, doch am liebsten hatte er natürlich seine eigenen Berührungen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)   

Nach oben Nach unten
 
Hütte(3) von Lenny, Seth, Leo & Andrew(?)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Shadow Falls Camp :: Hütten :: Hütten der Jungs-
Gehe zu: