Shadow Falls Camp RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ein Fels

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Di Dez 17, 2013 9:02 pm

--> Mensa, Ein Tisch

Wütend nahm ich einen Stein auf und kickte ihn über das Wasser.
Bei Lucas hatte ich mich noch zurückhalten können, doch jetzt ließ ich meiner Wut freien Lauf.
Ich war so verdammt frustriert und wütend und wusste einfach nicht, wie es weitergehen sollte.
Siox wich mir mal wieder aus und so konnte und wollte ich ihr auch nicht nachlaufen.
Warum zum Teufel muss es so kompliziert sein?, murmelte ich leise während ich einen neuen Stein suchte.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Di Dez 17, 2013 9:12 pm

>>>Fallen, der Fluss>>>
Seit wir im Camp angekommen waren hatte ich nichts mehr gesagt.
Jace hatte gegrinst als er mich von der Hütte abgeholt hatte, doch ich konnte nicht.
Die Hütten waren nicht schlecht, keine Frage und ich hatte auch das Glück das meine Zimmergenossen nicht da waren, doch ich wollte trotzdem nicht.
Ich wollte nur weg von ihr und irgendwo hin wo ich meine Ruhe hatte.
Als wir am See ankamen, waren wir zu meiner Enttäuschung nicht alleine.
Seufzend setzte ich mich auf den Felsen und versuchte den Jungen zu ignorieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Di Dez 17, 2013 9:18 pm

Dieser komische Junge bemerkte uns nicht, weshalb ich mir einen kleinen Scherz erlaubte.
Weil es doch sonst viel zu langweilig wäre. antwortete ich ihm auf die Frage dich nicht an mich gerichtet war.
Ich lehnte an einem Baum der neben Linnea stand, da ich keine Lust hatte mich zu setzten.
Irgendwie sah der Junge gestresst aus, aber was sollte ich daran ändern??
Ich war Jace! Und ich kümmerte mich nicht um solche Leute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Di Dez 17, 2013 9:24 pm

Ich fuhr herum und musterte die Neuankömmlinge.
Das Mädchen sah mich nicht an und wirkte insgesamt auch abweisend, anders als der Junge.
Ich hab dich nicht gefragt, meinte ich und sah wieder zu dem Mädchen.
Auch wenns wahr ist.
Mein Blick wanderte zwischen beiden hin und her und dabei checkte ich ihr Gehirnmuster.
In meiner Hand hielt ich einen Stein, den nächsten den ich hatte werfen wollen.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Di Dez 17, 2013 9:28 pm

Zögernd sah ich den Jungen an.
Dem Gehirnmuster nach ein Hexer.
Sofort entfachte sich Neugier in mir, da ich noch nie einem Hexer begegnet war.
Vielleicht hatte ich schon mal einen getroffen bevor der Vorfall mit der FRU passiert war, doch wenn konnte ich mich nicht erinnern.
Auch bei den Blutsbrüdern gab es nur wenige Hexen.
Meine Neugier stand meiner Scheu gegenüber, doch sie siegte, weshalb ich mich leicht weiter nach vorne beugte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 7:31 pm

Aus dem Augenwinkel sah ich wie Linni neugierig wurde und musste schmunzeln.
Ein Mädchen? fragte ich weiter und musste mich nur schwer beherrschen nicht zu lachen,
weil der Junge gerade echt aussah wie ein Häufchen elend und ich schon etwas Schadenforh war.
Ich empfand immer etwas gutes, wenn ich sah das andere litten und irgendwie kamen doch bei so
Schnöseln wie ihm nur Mädchen und machten Probleme. Die Familie bestimmt nicht.
Um Familie musste ich mich ja nicht viel kümmern, außer um Linni und bei ihr tat ich es gerne.
Vielleicht sollte ich ihr mal wieder ein Geschenk besorgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 7:38 pm

Ich drehte mich um und warf den Stein in einem weiten Bogen auf den See hinaus.
Ja, Siox treibt mich noch in den Wahnsinn, murmelte ich leise.
Dabei war es mir egal, ob sie mich hörten oder nicht.
Immerhin konnten sie damit sowieso nichts anfangen, also war es mir egal, ob sie es hörten oder nicht.
Als das Mädchen sich weiter vor beugte, sah ich kurz zu ihr und kurz lächelte ich.
Doch ich konnte es nicht aufrecht erhalten, also drehte ich mich wieder zum See um.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 7:42 pm

Als der Hexer mir zu lächelte, drehte ich hastig den Kopf weg und beugte mich zurück.
Fast schon automatisch rutschte ich ein Stück näher an Jace heran.
Ich wollte eigentlich nur meine Ruhe haben.
Auch überließ ich Jace das Reden, einfach nur weil ich sowieso nicht wüsste, was ich sagen sollte.
Als er Siox erwähnte, sah ich kurz auf und dann zu meinem Bruder.
Dieser Name kam mir bekannt vor und alamierte mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 7:50 pm

Kurz verrutschte mein Grinsen, doch ich setzte es schnell wieder auf.
Doch nicht etwa Siox Lambert? fragte ich nun und stieß mich vom Baum ab.
Zwei Schritte lief ich nach vorn und setzte mich dann in die Hocke neben den Jungen und meiner Schwester.
Damit Linni wusste das ich sie nicht vergessen hatte nahm ich ihre Hand und lächelte sie kurz an.
Ich mochte Siox nicht sonderlich, aber ich sah sie auch nicht als Konkurrentin.
Manchmal glaubte ich das ihre Eltern damals mit bei der FRU waren, aber mein Chef gab mir da keine Auskunft.
Ich konnte nicht mal sagen ob sie Eltern oder sowas hatte. Noch nie hatte ich mir ihr geredet.
Komisches Mädchen war sie jedenfalls.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 7:56 pm

Misstrauisch sah ich die beiden an.
Woher kannten sie Siox bloß? Sie hatte mir oft gesagt, dass sie keine Kontakte pflegte.
Und jetzt waren hier plötzlich zwei neue Camper die Siox kannten.
Ich wurde immer misstrauischer. Das konnte doch kein Zufall sein.
Ja, oder kennt ihr noch eine andere?, fragte ich nach einem kurzen Schweigen.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 7:59 pm

Ich drückte Jace Hand.
Ich war neugierig darauf, was er über Siox wusste und vor allem wie viel.
Andererseits konnte das gefährlich werden. Ein kurzes Lächeln huschte über meine Lippen, doch es verschwand gleich wieder.
Hier im Camp durften wir kein Aufsehen erregen sonst stand sofort die FRU auf der Matte.
Also überließ ich Jace weiterhin das Reden, denn er würde sich nicht verraten, da war ich mir sicher.
Ich richtete meinen Blick auf den Hexer und musterte ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 8:15 pm

Ich grinste und sah den Jungen beruhigend an.
Nein. Ich kenne keine andere, auch wenn ich sagen muss das ich sie auch nicht kenne.
Ein Bekannter von mir lebte eine Zeit lang mit ihr zusammen und ich hatte sie mal von weitem kurz gesehen. Ich bin gut im Namen und Gesichter merken.

zuckte ich mit den Schultern und lächelte wieder.
Ich bon übrigens Jace und das ist meine Schwester Linnea. stellte ich uns vor.
Wir gehen jetzt in das Camp und ich nehme an du auch? fragte ich die Offensichtliche Frage.
Jetzt wusste ich wieder wieso ich keine festen Beziehungen hatte, sowas konnte ganz schön nerven.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 8:20 pm

Ah, verstehe, meinte ich und zuckte ebenfalls mit den Schultern.
Daniel, stellte ich mich ebenfalls vor uns musterte Jace.
Jetzt wo er sagte sah man die Ähnlichkeit zwischen den beiden Geschwistern.
Wobei sie scheinbar grund verschieden waren, immerhin schien sein Schwester ja kaum zu reden im Gegensatz zu ihm.
Ja, ich bin hier auch im Camp, aber auch noch nicht lange.
Mein Blick wanderte zwischen den beiden hin und her, während ich noch imme rüber Siox nachdachte.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mi Dez 18, 2013 8:23 pm

Nicht Linnea, meinte ich plötzlich. Linn ist besser.
Es erstaunte mich selbst das ich nun redete, aber ich konnte meinen richtigen Namen nicht ab.
Und bevor irgendwer auf die dumme Idee kam mich Linnea zu nennen, berichtigte ich es lieber gleich.
Nicht das ich mit irgendwem Kontakt wollte, aber so fühlte ich mich wohler.
Kurz sah ich mahnend zu Jace, da er doch eigentlich wissen müsste, dass ich meinen Namen verabscheute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    So Dez 22, 2013 8:29 pm

Schmunzelnd sah ich Linn kurz an und tippte ihr auf die Nase, dann drehte ich mich wieder zu Daniel.
Warum bist du hier? fragte ich gerade heraus um mehr herauszufinden.
Er kannte Siox und die sollten wir auch im Auge behalten weil sie nicht "sicher" war.
Man sollte seine Feinde kennen und wer weiß vielleicht hatte der Typ hier was "böses" an sich,
dann könnten wir ihn überziehen und ihn ausbilden. Er erschien mir ziemlich stark zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    So Dez 22, 2013 8:37 pm

Ich bin damals einer Freundin nach gereist, hielt ich mich kurz.
So viel wollte ich dazu nicht sagen, dazu kannte ich die beiden zu wenig.
Deswegen sagte ich nun auch nichts über die FRU, einfach weil es die beiden nichts anging.
Und ihr beide?
Abwartend sah ich zwischen beiden hin und her.
Die beiden hatten soviel Glück einander zu haben.
Das Glück hatte ich nicht, deswegen war ich damals wahrscheinlich auch Ava nachgereist.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    So Dez 22, 2013 8:43 pm

Ich überließ Jace wieder das Anworten.
Allerdings musterte ich Daniel wieder, wobei ich meinen Gedanken nach hing.
Er war einer Freundin nach gereist?
Für Jace würde ich das gleiche tun, mal davon abgesehen, dass ich sowieso immer in seiner Nähe war.
Aber für eine Freundin? Niemand den ich kannte war mir soviel wert.
Lag aber wahrscheinlich auch daran das ich als Miglied der Blusbrüder nich wirklich Freundschaften pflegen konnte.
Ich drehte meinen Kopf von den beiden Jungs weg und starrte auf den See hinaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 7:56 pm

Ja. Das Leben als BB ist nicht das einfachste. Als ich kleiner war hatte ich einen richtig guten Freund,
aber diesen gab ich auf, als ich zu denn BB´s gegangen war. So konnte ich Linn schützen und Sam auch.
Er war ein Mensch, aber er wusste das es Übernatürliche gibt. Wir hatten im Wald immer verstecken gespielt und
da oft hatte ich mich in ein Tier verwandelt um ihn zu ärgern. Irgendwann konnte er mich aber von den anderen Waldtieren unterscheiden, was
es mir dann wieder erschwerte mich zu verstecken. Wir waren wirklich gute Freunde, doch für richtige Freundschaften war jetzt kein Platz mehr.
Unsere Eltern wurden umgebracht! Und sie wussten nicht wo wir hin sollten, also wurden wir hier hergebracht.
Damit wir uns "Eingliedern" können in ein "Soziales Umfeld".
antwortete ich leicht verbissen und mit Wut und Schmerz in der Stimme.
Irgendwie stimmt das ja auch was ich sagte nur hatte ich es ein wenig ausgeschmückt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 8:07 pm

Ich drehte den Kopf und sah kurz auf den See hinaus, bevor ich die beiden wieder ansah.
Die Sonne blendete nun ziemlich hell, weswegen ich die Augen zusammen kniff.
Ihr seid nicht die einzigen ohne Eltern. Die Blutsbrüder sind in solchen Sachen ziemlich aktiv.
Niemand hatte zwar ausdrücklich gesagt, dass es diese waren, doch ich ging einfach mal davon aus.
Wer sollte es sonst machen? Etwa die FRU?
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 8:12 pm

Ich verkrampfte die Hände und ballte sie gleich darauf zu Fäusten, sodass sie leicht weiß wurden.
Niemand durfte die Blutsbrüder beleidigen! Sie hatten uns aufgenommen, nachdem die FRU unsere gesamte Familie ausgelöscht hatte.
Doch ich schluckte meine Wut herunter -was gar nicht so einfach war- und steckte meine Hände in die Taschen.
Ich musste mich wohl oder übel daran gewöhnen, immerhin stand dieses Camp unter FRU Schutz, also wurden die Blutsbrüder hier nicht groß geschrieben.
Nur als Feinde der FRU.
Und woher weißt du, dass das die Blutsbrüder waren?
Meine Stimme hatte etwas schärfe bekommen und ich verfluchte mich dafür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 8:36 pm

Kurz schenkte ich Linn einen Warnenden Blick, damit sie wusste das sie aufpassen sollte.
Natürlich wurden die BB´s hier schlecht gemacht, doch dieser Junge wusste auch nicht was wir wussten!
Was sie damit fragen will ist... Was meinst du mit der Verbindung zwischen Familienmörder und den Blutsbrüdern?
Immerhin gibt es ja auch Kopfgeldjäger und andere Abtrünnige. Oder sprichst du aus Erfahrung?
fragte ich um dem ganzen ein wenig die Schärfe zu nehmen. Naja. Vielleicht war der Junge ja doof und bemerkte das nicht einmal, aber Vorsicht ging nun mal vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 8:52 pm

Mit der Hand schirmte ich meine Augen vor der Sonne ab, so dass ich die beiden jetzt wieder besser sehen konnte.
Die Schärfe in der Stimme des Mädchens war mir nicht entgangen, doch ich konnte sie nicht wirklich zuordnen.
Ich schob es darauf, dass sie nicht gerne über den Tod ihrer Eltern sprach.
Viele Camper können ihren Familien nicht sagen, was sie sind. Ein Teil von ihnen hat keine Eltern mehr.
Und davon ist ein Großteil sich ziemlich sicher, dass die Blutsbrüder für deren Verlust zuständig waren.
Glücklicherweise spreche ich nicht aus Erfahrung
, murmelte ich und dachte an meine Eltern in Salt lake.
Ein Leben ohne sie war unvorstellbar, denn sie waren das einzige was ich hatte.
Abgesehen von meinen anderen Verwandten, aber die zählten nicht wirklich.
Nach oben Nach unten
Linnea Collins
Admin
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 8:57 pm

Am liebsten hätte ich den Jungen angesprungen und ihn zu Boden gedrückt.
Er hatte ja keine Ahnung, wovon er redete!
Ich verabscheute diesen Auftrag mit jeder Sekunde mehr und ich wollte nur noch irgendwo hin und meine Ruhe haben.
Und irgendwas kaputtmachen.
Ich war nicht gewalttätig angelegt, im Gegenteil, aber grade wusste ich keinen anderen Weg meinen Frust raus zu lassen.
Die Blutsbrüder waren neben Jace meine einzige Familie und diese wollte ich verteidigen.
Wie sollte ich es hier überleben, wenn jeder schlecht über die Blutsbrüder herzog?
Und wie schaffte Jace es bloß, so ruhig zu bleiben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Collins

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 16.12.13
Ort : Camp??

BeitragThema: Re: Ein Fels    Mo Jan 06, 2014 9:08 pm

Kurz lächelte ich, aber meine Kräfte neigten sich dem Ende zu und ich wusste wenn ich nicht bald ein paar Minuten für mich hätte, würde ich dem Jungen die Kehle aufreißen! Er konnte ja nichts dafür, aber man sollte nicht alles glauben was andere sagten!
Hat die deine Mutter nie beigebracht, dass man nicht alles glauben soll was andere Leute erzählen? fragte ich ihn.
Erst im nachhinein merkte ich wie dumm diese Aussage war und korrigierte mich sofort.
Ich hasse es Leute zu verurteilen die sich nicht wehren können, weil sie nicht anwesend sind. murmelte ich.
Welche der beiden Seiten wusste er ja nicht. Immerhin waren ich und Linnea hier und die "Opfer" nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Fels    

Nach oben Nach unten
 
Ein Fels
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 03.11.2016 - Neue Location Fels
» Fels

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Falls Camp :: Archiv :: Inplay-
Gehe zu: